* Startseite     * Über...








Servobrett

Ja, der Schwepunkt ist ausgewogen, das Servobrett ist geschnitten. Außerdem hab ich mal zwei Empfänger überprüft, ich hab einen vom Apache-HLG, da geht der Kanal 3 nicht, aber dafür die Batterie. Auf Kanal 3. Die anderen bedienen die Servos. Den ollen Apache werd ich wohl nach dem Spatz wieder flott machen. Fläche mit CFK-Griffstab versehen und neu bügeln.

Ja, jedenfalls  krieg ich die blöden Servos nicht fest, weil mir die Muffe geht, ich hab quasi keine. Und jetzt brauch ich ne Alternative.

 Es wird wieder spannender. Langsam hab ich keinen Bock mehr auf die Möhre. Ich mag durchaus Modelle aus Holz bauen, aber nicht mehr den Spatz, da is zu viel krumm geworden. Und auch sonst, viel zu viele gute Ideen, die ich nicht verwirklichen kann, weil mir die Erfahrung fehlt. Ärgerlich, aber na ja. Is Durststrecke angesagt, weißt schon, weeßte?

22.11.11 00:00
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung