* Startseite     * Über...








It's a E-Spatz...

... and er wiegt 144g. Noch ziemlich nackig, der Kleine. Keine Haut, kein Innenleben. Und doch geht es ihm bestens :D

Mehr kann ich grad nicht tun, die fehlenden Teile sind bestellt. Sobald die da sind, kann's endlich weiter gehen.

14.10.11 23:40


Yippie yippie yeah...

...der Rohbau ist praktisch abgeschlossen. Heute hab ich die linke Fläche gebaut. Morgen noch die Verkastung und den Randbogen verschleifen, dann muss ich auf die fehlenden Teile warten. Yeah yeah yeah olé olé, ich komm dem Erstflug immer näher!
13.10.11 23:28


Yeah yeah yeah

Also, der Rumpf ist immer noch ekel erregend krumm. Aber dafür hab ich heute die rechte Tragfläche gebaut, und das is das zweitcoolste Bauteil. Na und den Rumpf hab ich jetzt weiter verschliffen und fehlende Spanten eingeklebt.

 

Hier erstmal die chronologische Reihenfolge:

Hier hat nur die Fertigung der Rippen etwas gedauert, der Aufbau der Fläche ging angenehm zügig.

 

Tragfläche beim Trocknen.

 

 Heavy verkasting of hell. Warum auch immer nur an der Vorderseite.

 

Die Spornradkonstruktion mit provisorischer Achse, die wird noch ausgetauscht.

So, der Rohbau ist geschafft. Zaunkönig-Spatz sag ich da nur. Jetzt brauche ich nur einen stärkeren Motor! :D


Nein, ernsthaft, ich brauche an Baugruppen nur doch die zweite Fläche.Ein Foto wird schnellstmöglich nachgereicht, hier gibt's grad technische Probleme

 

Dann steht noch ziemlich viel Feinarbeit an, das Hauptrad muss noch eingebaut werden und eine Akkurutsche und eine Halterung für die Servos. Alles schick verschleifen und dann noch mal alles überprüfen, dann kann ich vielleicht schon an Montage denken und Bespannen. Yeah!

 

Stay tuned!

Airlex

 

 

9.10.11 22:11


Motorspatz für Anfänger und Fortgeschrittene

Ja, wie neulich oder auch nicht bekannt gegeben, habe ich inzwischen mit dem Bau des SF 24 "Motorspatz" angefangen. Ein Bauplan vom FMT-Verlag VTH, der als Elektrospatz verkauft wird. Hat das Häkchen bei 'Anfänger', ist aber ganz schön kniffelig.

 

Jeeedenfalls habe ich mit dem Bau der Leitwerke angefangen, weil ich für Rumpf und Flächen erst Material bestellen musste. Die Leitwerke hab ich angepasst, weil die im Original ganz anders aussehen als im Plan. Hier also ein Bild von Originalplan, fertigem Seitenruder und Bauplan:

Das bislang gelungenste Bauteil *hust.

 

 

So, die ersten Bauteile sind fertig, die Spanten und Leitwerke und Musterrippen. 

 

Weil das Seitenruder jetze so groß ist, braucht der Motorspatz einen Sporn.

Und so sieht er aus:

 

 Jao, das war's für's erste. Der Rumpf ist fertig, das hat mich irre viel Hinrschmalz gekostet, weil alles krumm ist. Ich habe ewig daran rungeforscht, wo der Fehler liegt (zwischenzeitlich war zu viel Spannung auf dem Gitterrumpf, den ich daraufhin aufgetrennt und neu verleimt habe), aber nix konkretes gefunden. Mein Vater, ein erfahrener Modellbauer, hat auch nix gefunden. Jedenfalls ist der Rumpf vergleichsweise krumm und schief. Fotos folgen! Sehr frustrierend. Aber egal, ich habe beschlossen, weiterzubauen. Die Rippen habe ich schon, im Prinzip geht es recht bald mit der ersten Tragfläche los

Bilder Folgen!

 

:D

Airlex

 

8.10.11 12:25


Modellbau/-flug-related Links

http://www.vimeo.com/user6527917

dieser Knabe macht unfassbar schöne Videos mit 'ner GoPro, die auf einem Rookie von Graupner mitfliegt. Kino-reif mag ich sagen! :D

 

http://www.slople.com

Interaktiver Hangfinder für RC-Flieger und Gleitschirme. Darf man gerne auch erweitern! :D

 

http://www.fpv-flieger.de/

Homepage mit dem Schwerpunkt der Immersionsfliegerei (First Person View, FPV) aber auch Unmengen an Tips, Bau- und Flugberichten.

 

http://www.rc-network.de/magazin/artikel_02/art_02-0001/art_02-0001-00.html für Modellflug, sollte jeder Modellflieger mal gelesen haben

25.9.11 10:34


Rip it up and start again

So sieht's aus. Angefangen hab ich als Kind und Teenager mit kleinem Uhu und Easy 2, beide von Graupner. Dann hatte ich nur schrottige Flieger und damit auch die Lust verloren am Modellfliegen. Aber die ist jetzt wieder da und ich hab auch wieder angefangen, was zu bauen. Hier in diesesm Blog will ich jetzt alles Modellflugrelevantes aufschreiben und mit Bildern belegen.

 

Das war's für's erste, bald mehr!

23.9.11 14:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung